Entrepreneuristik

Entrepreneuristische Wirtschaftsberatung

Meine Entrepreneuristik ist eine neue und wissenschaftliche Methodik. Ich habe meine eigenen Techniken entwickelt, um zu wirtschaften und habe sie in Form eines Buches veröffentlicht. Über meine Methodik schreibe ich ausführlich in meiner kleinen Entrepreneuristik mehrere Kapitel mit graphischen Darstellungen und ausführlichen Erläuterungen. Auf diesem Portal gibt es meine praktische und persönliche Arbeit dazu. Es empfiehlt sich, meine kleine Entrepreneuristik hier als E-Book zu erwerben, falls Sie der praktischen Beratung kaum bedürfen. Nach der Lektüre werden Sie mit erneuertem Blick auf die Wirtschaft schauen, völlig unabhängig davon, welches Unternehmertum Sie verfolgen und pflegen. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Rufnummer 0178/3406436 zur Verfügung. Meine Wirtschaftsberatung nährt sich zu 100% aus meiner Entrepreneuristik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Procall
Erneuern Sie Ihre Unternehmen,
um zu bestehen!

Der Procall ist eine Dienstleistung für mittelständische Unternehmen, die sich mit zahlreichen Schwierigkeiten konfrontiert sehen. Die Leistungen beziehen sich auf das Budget, aber das Grundprinzip ist das Umkehren jeglicher Problematik zu einer subjektiv-ökonomischen Logik. Bereits mit dem Verwerten von 1€ lässt sich ein Erfolg oder Misserfolg bemessen. Ältere Unternehmen haben oft innovative Mängel. Junge Unternehmen haben eine schwache Bilanz. Es gibt zahlreiche Wege, dies zu beheben. Ich helfe Ihnen, Ihre Betriebsblindheit zu überwinden, denn ich finde jeden Fehler auf allen erdenklichen Ebenen. [Details]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hirecall
Holen Sie sich die besten Fachleute!

Der Hirecall ist eine Dienstleistung für Unternehmen und/oder Personalmanager, die ausgezeichnete Fachkräfte suchen (Stichwort: Head-Hunting). Dabei werbe ich die jeweiligen Fachkräfte persönlich an und überzeuge sie für Ihr Unternehmen. Dieses Anwerben gestaltet sich nach meiner eigenen Methode, zu der auch ein Unternehmensbesuch gehört. Das heißt, das Sie nicht nur Ihre eingegangenen Bewerbungen durcharbeiten, sondern auch diejenigen kommen, die sich noch nie bei Ihnen beworben haben, aber sehr wohl geeignet sind. Meistens wird die Zusage zu einem förmlichen Vorstellungsgespräch erwartet. Allerdings muss ein konkretes Arbeitsangebot mit Aufgabenbereich und Gehaltshöhe vorgelegt werden, um die anzuwerbende Person zum Erscheinungstermin bewegen zu können. Jene müssen Sie nicht unbedingt kennen, da ich weiß, wo man die richtigen Leute findet. Es hängt letztendlich vom Image Ihres Unternehmens, aber auch von Ihrer Unternehmenskultur ab. Eine Sofortanstellung des Angeworbenen ist verbindlich, da kein Leiharbeitsvertrag zu Stande kommt. Das Anwerben muss gebucht werden und nur bei Übernahme, wird erneut ein Betrag fällig. Eine Personalberatung des bestehenden Personals gehört zum Hirecall selbstverständlich dazu. [Details]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Researchcall
Erhalten Sie Einblick in die wirtschaftlichen Potenziale von Projekten!

Wirtschaftsberatung. Der Researchcall ist die Anfrage eines Unternehmens aus dem Ausland für geschäftliche Beziehungen und juristische Fragen in Deutschland. Für ein Budget wird ein unternehmerisches Anliegen, das in Deutschland stattfinden soll, geprüft und recherchiert. Das Budget wird vollständig einbehalten und in Teilen zu Recherchezwecken verwendet, um die notwendige Expertise zusammenzustellen. Bei höherem Budget können Experten hinzugezogen werden, was ich dem Kunden auch anrate, zu bedenken. Zum Schluss bekommt der Kunde ein Business-Portfolio mit aufschlussreichen Dokumenten (Analysen, UX-Charts, Digital Development Processing, Märktediagrammen, Immobilienmarktanalysen, etc.). In der Regel dauert eine Recherche ca. zwei bis drei Monate. Eine Unternehmensgründung kann im Auftrag des Kunden ebenfalls vorbereitet und aufgebaut werden. Bei einem bestehenden Unternehmen geschähe dies in Form eines Vertriebsbüros, was jedoch eher ausländischen Firmen vorbehalten sei. 

Der Researchcall stellt ein Erforschen von Visionen und Möglichkeiten dar, die mit Hilfe eines Budgets recherchiert werden können. Die Kunden haben oft ein bestimmtes Image, das ihnen Wege versperrt und die klare Sicht auf die Welt verzerrt. In der Regel suchen sie Potenziale, in die sie investieren können oder aber sie suchen die Vorausset-zungen für Expansion, Innovation und Fortschritt. Beim Researchcall geht es um Projekte, die dem Kunden vorschweben, von denen er selbst jedoch nicht wirklich weiß, ob sie umsetzbar und sinnvoll sind. Die Recherchen weisen ein breites - aber präzises - Spektrum an Informationen auf, auf dessen Basis man Wagniskapital einsetzen darf oder aber Einsichten und Umsichten über wirtschaftliche Potenziale gewinnt. Für internationale Unternehmen, die nach Deutschland kommen wollen, ist der Researchcall am geeignetsten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marketingcall
Beschenken Sie Ihre Kunden, um zu bestehen!

Der Marketingcall ist für Unternehmen gedacht, die ein neues Produkt verkaufen möchten oder aber für mittelständische Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, auf den Märkten zu bestehen (Vertriebsmanko). Hierbei finde ich neue Wege für das jeweilige Unternehmen, damit es erfolgreicher wird und steigende Umsätze erzielt, sofern es dazu bereit ist, sich zu wandeln. Konzerne vertrauen auf Marktpräsenz, aber mittelständische Unternehmen müssen ihre Produkte & Dienstleistungen für die Gesellschaft nützlicher, besser und innovativer gestalten. Außerdem ist es auch eine vertriebsphilosophische Frage, was u. U. eine Vertriebsschulung zur Konsequenz haben könnte. Verkaufen ist nicht leicht, trotzdem möglich, wenn man die Voraussetzungen dafür hat; unternehmerisch und personalbezogen.  

InHouse-Mediation
Kommunikation unternehmensintern konsolidieren.

Die InHouse-Mediation ist mehr Konfliktmanagement als Mediation, was ihre Wichtigkeit nicht verringert. Im Gegenteil ist das Konfliktmanagement besonders für Unternehmen ab einer Personalgröße von 50 Mitarbeitern unentbehrlich. Ich führe Gespräche mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und finde das Problem Unternehmen. Meistens handelt es sich nämlich um Kommunikationsprobleme, die durch die Hierarchie entstehen, was bedeutet, dass sie auf Personen zurückzuführen sind, die Kommunikation unterbinden oder es genießen, die Beziehungen innerhalb des Unternehmens bzw. der Abteilung zu "kontrollieren". Bei Mitarbeitern führen diese Machtspielchen zur Thanatoxie, die das Unternehmen umwandelt und schlechter macht. Alles ließe sich vermeiden, wenn man die Kommunikation wieder stramm zieht und durch Gespräche zusammenfügt, was zusammengefügt werden kann. Führungskräfte und Geschäftsführer sind von meinen Gesprächen nicht ausgeschlossen. Ich betrachte das Unternehmen aus dem Blick des Unternehmers (Gesellschafters) und kleinsten Angestellten gleichzeitig. 

 

 

 

 

 

 

 

Startupcall
Starten Sie sich selbst!

Bei meiner Gründungsberatung beginnt alles mit Ihnen, mit der Persönlichkeit des Gründers/der Gründerin oder dem Projektleiter des Projekts. Warum wollen Sie gründen, was Sie gründen wollen? Das finden wir gemeinsam raus, von wo aus wir weiter alles Weitere entwickeln vom konkreten Unternehmensplan bis hin zur Finanzierung und Ihren Fähigkeiten als Entrepreneur bzw. Entrepreness. 

 

 

 

 

 

 

 

Entrepreneurial Visit
Das entrepreneuristische Gutachten

Mein entrepreneuristisches Gutachten enthält eine ausführliche Analyse des jeweiligen Unternehmens, das es anschließend in Form eines Dokumentes erhält. Folglich erhalten Sie eine präzise Darstellung Ihres Unternehmens nach meiner Entrepreneuristik. Dabei werde ich offenlegen, ob Ihr Unternehmen überlebensfähig ist, was darin nicht überlebensfähig macht und inwiefern Ihr Unternehmen einer Erneuerung bedarf. Was viele Unternehmer nicht verstehen ist, dass eine Erneuerung ein Muss ist. Gerade in Zeiten der wachsenden und teilweise explodierenden Märkte, ist es immer wichtiger geworden, sich und seine wirtschaftlichen Synergien zu erneuern. Mit Erneuern ist die Ökonovation gemeint, die den Faktor darstellt, der das Überleben eines Unternehmens bezeichnend macht. Über diesen Begriff, den ich selbst zusammengestellt habe, schreibe ich ausführlicher in meiner kleinen Entrepreneuristik (eigene M&A-Beratung). Ich halte mich so lange wie nötig (mindestens eine Woche) in Ihrem Unternehmen auf und bekomme alle nötigen Informationen und Gespräche, die ich brauche. [Aufbau eines Gutachtens]