Kommunikation verbessern

Kommunikation ist der Sauerstoff unserer Zivilisationen. Ohne sie kommen wir nicht aus. Unser ganzes Leben hängt von unserer Fähigkeit zu kommunizieren ab. Daher ist ein Kommunikationstraining unentbehrlich für die eigene Persönlichkeitsentwicklung. Man kann Maßnahmen ergreifen, Bücher wälzen und neue Gespräche suchen bzw. ausprobieren. Es gibt Wege, die man beschreiten kann. Soll ein Kommunikationstraining besonders effizient sein, dann suche man ein Seminar oder einen persönlichen Kommunikationstrainer. Die Kommunikationskunst gehört zu meinen Fachgebieten und ich biete alle Techniken der Kommunikationskunst an. Diese Bereiche rangieren von der Aussprache bis hin zum Zuhören, von Rhetorik über Debattierkunst bis hin zur Moderation. Ein Kommunikationstraining hat immer denselben Zweck: die Kommunikationsfähigkeiten sind im Nachhinein besser UND es gibt ein Fundament zur selbstständigen Entwicklung der eigenen Kommunikationfähigkeiten. 

Kommunikationstraining Kommunikationstrainer Youssef Zemhoute Soulphone.net Soulphone

Mein Soulphone erlaubt das Kommunikationstraining übers Telefon. Wie ist das nur möglich, ohne sich einander gegenüberzustehen? Bei Gestik und Mimik als Themen ist das etwas schwierig, nicht unmöglich. In allen anderen Kommunikationskünsten reicht das Sprechen und Hören vollkommen aus, bildet sogar eine besondere Beziehung. Dadurch dass lediglich die Sprache eine Rolle spielt, konzentriert man sich auf das, worum es bei jeder Kommunikationssituation geht: auf den Sinn. Ein TeleTraining offenbart daher sehr viele Vorzüge, sofern es sich um einen erfahrenen Kommunikationstrainer handelt. Mittlerweile erkenne ich sämtliche Kommunikationsmängel am Telefon. Dabei erkenne ich ebenso vieles über die Person und lasse sie mehr offenbaren, um die Fähigkeiten so auszufeilen, dass es zur Überraschung durch sich selbst kommt. Kommunikation ist zwar häufig eine Talentfrage, nichtsdestotrotz ist sie sehr dehnbar und trainierbar. Wenn jemand lispelt, stottert und an Nervosität leidet, heißt es nicht, dass er sein Leben lang damit leben muss. Es gibt Wege diese Barrieren aufzulösen und aus ihnen Stärken zu machen. In der Kommunikation kann aus jeder Schwäche eine Stärke werden. Leider ist dieses Thema, da es erstaunlich gewohnt und alltäglich ist, sehr unterschätzt. Daher kümmert sich kaum jemand um seine Kommunikationsfähigkeiten. Ein Kommunikationstraining schafft Abhilfe. Schnell erkennt man, wie wesentlich und hilfreich es sein kann. Für Selbstständige und Unternehmer, aber auch für Führungskräfte ist ein Kommunikationstraining mittlerweile unentbehrlich. Nicht weil es für die tägliche Arbeit wichtig ist, sondern weil man sich heute eher dafür hütet, lächerlich zu wirken. Und es gibt nichts Lächerlicheres als eine arme Sprache. Für Unternehmer kann der Sprachstil zu Engpässen führen, aber auch zu gefährlichen Konflikten. Erkennbar wird die Wichtigkeit von Kommunikation im unternehmerischen Umfeld vor allem an Familienunternehmen. Dort stoßen zwei Kommunikationssphären zusammen, die problematischer nicht sein können; Familie und Geschäft. Daher lernen so viele Familienunternehmen schon erst ab der Zweiten Generation beides voneinander zu trennen. Wesentlich nützlicher wäre es, eine Kultur der Kommunikation zu schaffen, denn Kommunikation verlernt man nicht. Ich stehe mit meinem Soulphone zu Ihrer Verfügung und bin auch als Dozent bereit, kommunikative Fähigkeiten zu trainieren und ein unvergessliches Kommunikationstraining durchzuführen. Kommunikation ist die Luft, die wir einatmen; denn sie kommt in Worten aus uns heraus.