Ist er besessen von mir Soulphone Mediation Mediator Beziehung Liebe EifersuchtIst er besessen von mir? Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie sich diese Frage stellen, dann haben Sie womöglich eine Trennung hinter sich. Man kann nämlich nicht von denen besessen sein, mit denen man nicht in Zweisamkeit zusammen gewesen ist. Mit Sicherheit gibt es Menschen, die von anderen Menschen in der Form besessen sind, dass sie nicht ohne sie leben können. Damit äußern sie lediglich den Wunsch, eine zweite Chance bekommen zu dürfen.

Es gibt ganz unterschiedliche Charaktertypen. Die meisten Menschen, von denen man sich einvernehmlich trennt und zwar über eine Konfrontation (bestenfalls mit Zeugen), sind im Nachhinein vom Winde verweht und kommen nicht zurück. Ansonsten gibt es noch die hartknäckigen Kandidaten, die nicht locker lassen. Meistens ist hier – besonders in Sachen Stalking – ein ernsthaftes Vorgehen notwendig. Entweder man schaltet einen Mediator ein, der sich auf diesem Gebiet auskennt oder aber man geht den rechtlichen Weg und sorgt dafür, dass bei Polizei und Justiz Vermerke aufkreuzen. Eine Email genügt, die Ihre Sorgen kurz und bündig enthält. Diese Information geben Sie dann auch an die Person weiter, die Ihnen nachstellt, Sie bedroht oder sogar erpresst.

Natürlich ist es möglich, direkt mit einer Anzeige zu starten, die in den meisten Fällen jedoch keinen Sinn macht, da Sie das Nachstellen meistens nicht beweisen können. Auch hier sei der Besuch bei einem Rechtsanwalt geraten. Oder Sie versuchen es wie gesagt mediativ zu klären. Eine Trennung ist immer schwierig, wenn sie nicht für beide Menschen leicht ist. Allerdings ist eine gemeinsame Liebesbeziehung an den freien Willen ZWEIER Menschen gebunden. Wenn einer der beiden nicht mehr dazu den Willen hat, dann ist die Beziehung praktisch ungültig. Der andere Partner versucht häufig etwas, um die Beziehung aufzubauen, aber man kann diese Entscheidung nicht abnehmen. Zumindest nicht in einem Land mit unserer Verfassung. Das heißt, dass auch die Familie keinen Druck auszuüben hat in diesen Angelegenheiten. Wenn einer nicht mehr mit Ihnen zusammen sein will, warum wollen Sie mit ihm zusammen bleiben? Was soll das bezwecken? Gar nichts. Es ist ein kindisches Verhalten, das nur Probleme verursacht. Umgekehrt müssen Sie bei einer gewollten Trennung klare Verhältnisse schaffen. Sie müssen sich nach einer gemeinsamen Beziehung oder auch Affäre ganz klar und direkt und wörtlich trennen. Wenn Ihr Wort nicht genügt, dann brauchen Sie eine höhere Gewalt, eine dritte Person. Als Mediator rufe ich Menschen an, um sie davon zu überzeugen, dass ein solches Verhalten katastrophale Konsequenzen hat. Bis jetzt gelang es mir immer. Ich weiß aber auch, dass es Personen gibt, die wirklich alle Stufen der höheren Gewalt durchgehen wollen, um zu begreifen, dass ein anderer Mensch und sein Leben ihnen nicht gehört. Jene Personen sind häufig Männer, die sehr egoistisch sind. Bei diesen Männern muss das Strafrecht angewandt werden. Manchmal haben diese Männer das große Unglück, sich in eine Person zu verlieben, die eine starke Familie hat. Nicht selten schreiten dann Männer aus der Familie der Frau ein, um dieses Problem zu beseitigen. So entstehen Konflikte, die noch größere Schäden und Kosten verursachen. Eine große Krise, von der niemand der beteiligten Personen profitiert.

Fragen Sie noch immer: ist er besessen von mir? Diese Frage kann nur dieser Mensch Ihnen beantworten. Sie täten gut daran, wenn Sie ihn fragen. Natürlich dürfen Sie jemand anderen dafür bezahlen, der dieses Problem für Sie löst. Nichtsdestotrotz ist Besessenheit alles andere als Liebe. Sie sind gerne mit jemandem zusammen, aber das heißt nicht, dass er auch gerne mit Ihnen zusammen ist. Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen telefonisch zur Verfügung: +491783406436.